• Claudia-Denise Beck Sopran

Claudia-Denise Beck / Sopran


Claudia-Denise Beck studierte an den Musikhochschulen Freiburg und Köln. Nach ihrem Diplom setzte sie ihr Studium im Rahmen eines Aufbaustudiums im Solistenstudiengang „Konzertexamen“ an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Prof. Claudia Kunz-Eisenlohr fort. Nach ihrem Operndebüt an der Oper Köln als 3. Dame in Mozarts Zauberflöte sang sie über sieben Spielzeiten hinweg zahlreiche Alt- und Mezzopartien. 2014 wechselt sie in das dramatische Sopranfach und erarbeitet Partien wie Tosca, Turandot, Lady Macbeth, La Gioconda, Abigaille („Nabucco“), Santuzza („Cavalleria Rusticana“) und Salome. Derzeit nimmt sie mehrere Lehraufträge wahr, u.a. am Peter-Cornelius-Konservatorium Mainz.

www.claudia-denise-beck.com

Fotoshooting im Studio für Homepage und Pressemappe

 

Claudia-Denise Beck Sopran

Claudia-Denise Beck Sopran

Claudia-Denise Beck Sopran

Claudia-Denise Beck Sopran